Posts Tagged ‘Berlin’

Buchbeitrag: Plan B. Kulturwirtschaft in Berlin, anschlaege.de (Hg.), Regio Verlag

Stadtentwicklung und Privatisierung in Marseille – das Beispiel der Rue de la République

Nach den schweren Unruhen, die im Herbst 2005 die Vororte französischer Großstädte erschüttern, versichert man sich in der deutschen Hauptstadt gegenseitig: „Berlin ist nicht Paris“. Mag sein, aber das muss niemanden beruhigen. Sozialer Frieden ist eine sensible Sache und vielleicht erfährt man mehr über die Chancen und Risiken für die Zukunft Berlins, wenn man nicht nach der Metropole an der Seine schielt, sondern eine andere Stadt betrachtet: Marseille.
(more…)

Carl Craig & Moritz von Oswald: “Recomposed”

Letzter Ausgang Bolero

„Third stream music” hieß eine 1959 veröffentlichte Platte des Modern Jazz Quartet. Unter dieser Devise wollte der US-amerikanische Komponist Gunther Schuller Elemente aus Jazz und Klassik zu einer dritten Strömung zusammenführen. Steht uns nun ein „forth stream” bevor, in dem elektronische Musik mit etablierteren Genres verschmolzen wird? (more…)

Kiki: “Age of Cancer” (BPitch Control)

Infosheet (PDF)

Artikel für taz: Drogenrazzia im Maria

Arm, aber sexy, aber süchtig

Publiziert in: taz, 3. Juli 2007

Ruede Hagelstein: Biographie (für careless records)

Ruede Hagelstein – ist er der harte, hirnlose tanzköter, der sich zwischen bierlachen und zigarettenstummeln auf der tanzfläche suhlt? (more…)

Artikel für signandsight.com: Independent electronic music in Berlin

How to empty the room in one minute

Publiziert in: signandsight.com, 18. Juli 2005

Ruede Hagelstein: „Paradise EP” (careless records)

Infosheet

die „Paradise EP” ist das zweite produkt aus der weitläufigen fabriketage des handle with care – konsortiums, interpret diesmal der berliner breitbandaktivist Ruede Hagelstein. spielerisch er streckt uns sein werk entgegen… (more…)

V.A.: “Receiving data… Ah, it’s coming!” (Sender Records)

Infosheet (PDF)