Guido Möbius: „Gebirge“

Trittfest

Es menschelt in Guido Möbius „Gebirge“. Denn er und sein Vokalist Go:Gol teilen eine Vorliebe für das Onomatopoetische, will sagen für das „Laut-, Klang- und Schallnachahmende“ (danke, Duden!). (more…)

Andromeda Mega Express Orchestra: “Take Off”

Ohrenreise

Woher kommt diese unglaubliche Musik, bei der wir kaum unseren Ohren trauen? Fast scheint es wirklich, als könne uns nur der Weltraum das Andromeda Mega Express Orchestra bescheren, diese zwanzig jungen, hochkarätigen Musiker, die sich um den Komponisten Daniel Glatzel scharen. (more…)

Carl Craig & Moritz von Oswald: “Recomposed”

Letzter Ausgang Bolero

„Third stream music” hieß eine 1959 veröffentlichte Platte des Modern Jazz Quartet. Unter dieser Devise wollte der US-amerikanische Komponist Gunther Schuller Elemente aus Jazz und Klassik zu einer dritten Strömung zusammenführen. Steht uns nun ein „forth stream” bevor, in dem elektronische Musik mit etablierteren Genres verschmolzen wird? (more…)

Swayzak: “Loops from the Bergerie”

„S-A-UND“

Kommt ein Snob zu einem Banausen und sieht das neue Swayzak-Album „Loops from the Bergerie” im Schrank stehen. (more…)

Porträt G. Rag y los Hermanos Patchekos, Dos Hermanos, Walter Rufer

Münchner Genrefreiheit

In München sind G.Rag y los Hermanos Patchekos Lokalhelden. Beim Konzert zum aktuellen vierten Album „Lucky Goddamn” laufen die Kammerspiele über. (more…)

Porträt Nôze

Präparierte Spaßvögel

Publiziert in: de-bug, 26. Juli 2005

Festivalbericht Mutek 2007

Minimal Techno vs. erfrischende Rohheit

Sommer in Montreal: eine ausgelassene Menschenmenge tanzt vor einer Freiluftbühne zu dem Live-Set des kanadisch-argentinischen Elektronikduos Chic Miniature. (more…)

Porträt Matthew Herbert

„Ich mache Müll zu Musik”

Zuerst wussten wir nur vom Hören-Sagen von Matthew Herberts letztem Streich. (more…)

Interview mit Pole und Prefuse 73

“Die Musik ist unser Spielplatz”

Publiziert in: Berner Zeitung, 30. Juli 2003 (PDF)